Per offrirti una migliore esperienza di navigazione Cantina Rotaliana utilizza dei cookies. Continuando la navigazione nel sito autorizzi l'uso dei cookies.

ClesuræDOC TEROLDEGO ROTALIANO

Dieser aus Trauben von Höchstqualität und mittels einer sorgfältig geplanten Weinbereitung gewonnene, unverfälschte Teroldego Rotaliano ist süffig und vermag seinen unverwechselbaren Charakter mit seinem internationalen Geschmack in Einklang zu bringen. Am Sternenhimmel der italienischen Weine leuchtend begeistert dieser Wein durch seine Lebhaftigkeit, seine elegante Weichheit und seine Vielschichtigkeit.

  • Farbton

    Granatrot

  • Farbton

    Rote, zu Marmelade verarbeitete Beeren, süße Gewürze, Mokka und Schokolade

  • Geschmack

    weich und lang anhaltend mit elegantem Tannin

  • Trinkreife

    bereit

  • Jahrgang:2011
  • Kategorie:Gut strukturierter, trockener Rotwein
  • Trauben:100% teroldego
  • Alkoholgehalt:14,0% vol.
  • Säuregehalt:5.30 g/l
  • Restzuckergehalt:1.1 g/l
  • Trockenextraktgehalt:31.0 g/l
  • Weinberge und Weingärten

    In durchschnittlich 50 Jahre alten Weingärten mit Doppelbogenerziehung im Herzen der Rotaliana-Ebene. Der Ertrag von ungefähr 80 Doppelzentner pro Hektare ermöglicht die Ernte einer Traube von Höchstqualität

  • Bodenbeschaffenheit

    Fruchtbarer Boden mit guter Entwässerung; reiches mehrschichtig mit Kies, Grus und Sand durchsetztes Bodenskelett

  • Weinlese

    Sie erfolgt ausschließlich von Hand zwischen der dritten Dekade des Monats September und Anfang Oktober, zum Zeitpunkt der optimalen phenolischen Reife

  • Weinbereitung und Reifung

    Gärung in französischen Steineichenbottichen und Reifung in neuen Barriques während mindestens 24 Monate

  • Reifelagerung in Flaschen

    Nicht unter 24 Monaten

  • Haltbarkeit

    Im Verlauf der Jahre seiner Lagerung bewahrt beziehungsweise verbessert der Wein zusätzlich seine Qualitätsmerkmale. Es wird empfohlen, den Wein zwischen 2015-2018 zu trinken, aber auch in den darauf folgenden Jahren birgt er noch große Überraschungen. Er darf auch für über 10 Jahre im Keller verbleiben.

  • Idealer Begleiter

    zu rotem Fleisch breiter und dicker Zuschnitte vom Grill,Wild und Hartkäse.Er ist ein wunderbarer Meditierwein.

  • Verkostung und Temperatur

    Es wird empfohlen den Wein einige Stunden vor der Verkostung zu öffnen. Serviertemperatur 18-20°C

AUSZEICHNUNGEN

Clesuræ

  • Cinque Grappoli AIS - Bibenda 2017 Il libro Guida ai Migliori Vini e Ristoranti d’Italia
  • 93 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2017 
  • 4 Viti AIS – Vitae La Guida Vini 2016 p. xxx
  • 88 punti Gigi Brozzoni & Daniel Thomases - Guida Oro I Vini di Veronelli 2016 
  • 93 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2016 
  • 4 Stelle TCI - Vini Buoni d’Italia 2016
  • Medaglia d’Oro Concorso Internazionale Mundus Vini – Meiningers Weinwelt 2016
  • Medaglia d’Argento – IWSC London – The International Wine & Spirit Competition 2016
  • Medaglia d’Argento - AWC Vienna 2016 – International Wine Challenge
  • 5 Grappoli – Bibenda 2013
  • 89 punti - Guida Oro I Vini di Veronelli 2013
  • 90 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2013
  • Berliner Gold - Berliner Wein Trophy 2013
  • Medaglia di Bronzo - Decanter World Wine Awards 2014
  • Medaglia d’Argento - AWC Vienna 2014 – International Wine Challenge
  • 5 Grappoli – Bibenda 2012
  • Due Bicchieri – Gambero Rosso
  • 88 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2012
  • 3 Bicchieri - Gambero Rosso
  • 85 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2010
  • 14.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2010
  • Berlin Silver - Berliner Wein Trophy 2011
  • 2 Bicchieri Rossi - Gambero Rosso
  • Menzione ad Honorem - TCI - Vini Buoni d’Italia 2008
  • 15.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2008
  • 83 punti - Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2008
  • Berliner Gold - Berliner Wein Trophy 2010
  • 2 Bicchieri Rossi - Gambero Rosso
  • Corona TCI - Vini Buoni d’Italia 2007
  • 4 Grappoli – Bibenda 2007
  • 89 punti – Weinwelt Magazine
  • 15.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2007
  • 86 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2007
  • 2 Bicchieri Rossi - Gambero Rosso
  • 15/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2006
  • 84 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2006
  • 3 Bicchieri - Gambero Rosso
  • 84 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2005
  • 84 punti - Guida dei Vini italiani 2005
  • 84 punti - Wine Spectator
  • 16/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2005
  • Medaglia d’Argento - Concorso Internazionale Mundus Vini
  • 16.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2004
  • 2 Bicchieri - Gambero Rosso
  • 2 Bicchieri Rossi- Gambero Rosso
  • 15.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2003
  • 80 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2003
  • 3 Bicchieri - Gambero Rosso