Per offrirti una migliore esperienza di navigazione Cantina Rotaliana utilizza dei cookies. Continuando la navigazione nel sito autorizzi l'uso dei cookies.

Müller ThurgauDOC TRENTINO

Sein feines, leicht würziges Aroma ist rein und unverfälscht. Bei der Verkostung ist der Wein frisch und würzig mit einer aromatischen Struktur, welche ihm eine lang anhaltende Geschmacksnote und eine einladende Trinkigkeit verleiht. Er ist nicht nur ein idealer Aperitifwein, sondern ist dank seiner betonten Frische auch ein vielseitiger Begleiter.

  • Farbton

    Strohgelb mit grünlichen Nuancen

  • Farbton

    Leicht aromatisch, Wiesenkräuter, Salbei und Jasmin

  • Geschmack

    Frisch, würzig und langanhaltend

  • Trinkreife

    bereit

  • Jahrgang:2016
  • Kategorie:Leicht aromatischer, trockener Weißwein
  • Trauben:100% Müller Thurgau
  • Alkoholgehalt:12,50% vol
  • Säuregehalt:5,20 g/l
  • Restzuckergehalt:2,0 g/l
  • Trockenextraktgehalt:18,80 g/l
  • Weinberge und Weingärten

    Einfache Bogenerziehung, im Cembratal, auf den umliegenden Hügel von Trient, in Maso Saracini

  • Bodenbeschaffenheit

    Mittelmässiger trockener tendenziell lehmhaltiger Boden mit kleinen Gesteinsbruchstücken

  • Weinlese

    Handlese ab der ersten Dekade des Monats September, in oft steilen Weinbergen

  • Weinbereitung und Reifung

    Gärung in Edelstahlbehältern, bleibt für 4 Monate auf feiner Hefe dann erfolgt die Flaschenabfüllung

  • Reifelagerung in Flaschen

    Kurze Lagerung vor der ersten Vermarktung

  • Haltbarkeit

    Es empfiehlt sich den Wein jung, innerhalb von 2 Jahren zu trinken.

  • Idealer Begleiter

    zu mit gegrilltem Gemüse oder Krustentieren zubereiteten Vorspeisen, weißem Fleisch und Kräuterkäse

  • Verkostung und Temperatur

    10-12°C

AUSZEICHNUNGEN

Müller Thurgau

  • 85 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2017

- 86 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2016

- 87 punti Cervim - Concorso Internazionale Vini di Montagna 2014
- 90 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2014

- Medaglia d’Argento - X Concorso Internazionale Vini Müller Thurgau
- Medaglia d’Argento -  21° Concorso Internazionale Vini di Montanga, Aymavilles – Aosta
- 88 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2014
- 15/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2014

- Vino Slow – Slow Wine 2012
- 84 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2013

- Miglior Rapporto Qualità/ Prezzo Gambero Rosso - Berebene LowCost 2012
- Due Bicchieri – Gambero Rosso
- 84 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2012

- 80 punti Luca Maroni - Guida dei Vini italiani 2011
- 15/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2011