Per offrirti una migliore esperienza di navigazione Cantina Rotaliana utilizza dei cookies. Continuando la navigazione nel sito autorizzi l'uso dei cookies.

Thamè BiancoIGT VIGNETI DELLE DOLOMITI

Frische und Mineralität, Weichheit und ein lang anhaltender, mandelartiger Abgang zeichnen diesen Wein aus, der von Liebhabern gehaltvoller Weißweine besonders geschätzt wird.

  • Farbton

    goldgelb

  • Farbton

    Vanille, Gewürze und exotische Früchte

  • Geschmack

    Warm und mineralisch, mit lang anhaltendem mandelartigem Abgang

  • Trinkreife

    bereit

  • Jahrgang:2015
  • Kategorie:Strukturierter, trockener Weißwein
  • Trauben:Chardonnay ,Pinot Bianco, Traminer Aromatico und Sauvignon Bianco
  • Alkoholgehalt:13,00 % vol
  • Säuregehalt:5,20 g/l
  • Restzuckergehalt:1,3 g/l
  • Trockenextraktgehalt:21,20 g/l
  • Weinberge und Weingärten

    Guyoterziehung und einfache Bogenerziehung, ausschließlich in traditionsreichen Anbaugebieten weißer Trauben Im Hügelland

  • Bodenbeschaffenheit

    Trockener, tendenziell lehmhaltiger Boden mittleren Gemisches

  • Weinlese

    Sie erfolgt von Hand ab der ersten Dekade des Monats September

  • Weinbereitung und Reifung

    Der kurzen Maischegärung mit den Traubenbeerenschalen folgt das Keltern der Trauben. Die Gärung des Traubenmostes erfolgt zum Teil in Holzfässern und zum Teil in Stahlbehältern, mit darauffolgendem Verbleib des Weines auf dem Hefestamm während 6 Monate.

  • Reifelagerung in Flaschen

    3 Monate

  • Haltbarkeit

    2-3 Jahre

  • Idealer Begleiter

    zu gehaltvollen Fischgerichten und zu Fleisch milden Geschmacks

  • Verkostung und Temperatur

    6-8°C

AUSZEICHNUNGEN

Thamè Bianco

  • 90 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2017

 

- 85 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2013

- 81 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2011
- 15.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2011

 

- 14/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2010

- 16/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2009

- 15/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2008
- 84 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2008

 

- 13.5/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2006

- 15/20 L’Espresso - Vini d’Italia 2005

- 84 punti Luca Maroni - Annuario dei Migliori Vini italiani 2012